Wappen Schützengilde Düsseldorf-Wersten 1929
Home |  Gilde |  Fotos |  Chronik |  Aktuelles |  zurück | 

Nikolaus bei der Gilde

Viele fleißige Hände richteten den Saal in der Gaststätte „Lindentor“ wieder weihnachtlich her, und bei Einlaß gab es immer wieder erstaunte Gesichter.
Eigens für den Nikolaus wurde ein Podest mit darauf plaziertem Ohrensessel aufgebaut, umgeben mit einer bühnenhaften Kulisse mit samtigen Vorhang.
Eine Vielzahl von Lichterketten an Tannenzweigen und Weihnachtssternen, dezenter Tischschmuck bei Kerzenschein, weihnachtliche Musik im Hintergrund und der Duft von Kaffee und Kuchen.
Das Backen von Kuchen ist nicht mehr ein Privileg der Damen, was mittlerweile auch vereinzelte Kameraden der Gilde unter Beweis gestellt haben.
Der Nikolaus wurde mit lautem Gesang, begleitet von Akkordeonklängen begrüßt und hatte nicht nur für die anwesenden Kinder lobende, aber auch ermahnende Worte.
Während sie noch zu Füßen des heiligen Mannes ihre Geschenke auspackten, wurde auch der ein oder andere Erwachsene aufgerufen.
Da freuten sich die Kleinen, als dann plötzlich ihre Oma, oder ihr Opa zum Nikolaus nach vorne kommen mußte, denn auch hier gab es Lob und Ermahnung.
Bis spät in den Abend wurde gemütlich zusammengesessen und manch einer hat dabei ganz seine ureigenste "Nach-Hause-geh-Uhrzeit" vergessen.





zurück
Home |  Links |  Gästebuch |  E-Mail |  Impressum |  Disclaimer |  zurück | 

W3C CSS Konformitätslogo W3C HTML 4.01 Konformitätslogo